Drucken

Anonym anbieten

Mein WEB als Inkognito-Angebot

 

 

kinder_leicht_maskiert_200_telefon_terror_200_299neid_hinterlist_200_293

 

 

Inkognito Angebot (unerkannt, anonym)

Die verschleierte,  Bekanntgabe  eines  Immobilien-Angebotes,  bei  dem wahlweise oder allumfassend auf  die genaue Bekanntgabe der Immobilienadresse,  des  Kauf- oder Mietpreises  oder  des Eigentümers  bzw.  Nutzers,  verzichtet  wird, kann viele Gründe  haben.  

Meistens aber  liegt der  Grund   im  geschäflichen Bereich mit dem Wunsch, eine unerwünschte, vorzeitige Information  von Öffentlichkeit,  Mitbewerber  oder  Konkurrenz zu unterbinden.

Immer häufiger jedoch,  dient die Verschleierung  von Eigentümer  oder  Nutzer  auch der Prävention unerwünschter "Interessenten-Anfragen"  durch Vermittler  oder Finanzierer.

Interessenten-Anfragen  zu "inkognito-Angeboten", können dem Anbieter sowohl über  das  Kontakt-Formular in der WEB-Präsenz,  als auch durch Weiterleitung über immo-von-privat.de,  übermittelt werden. In diesem Fall  ist eine Komplett-Verschleierung  möglich, da ja nicht einmal  eine mail-Adresse für  Rückantworten notwendig ist.  

Auch  die umgekehrte  Richtung,  also Antwort-mails  vom Anbieter  zum Interessenten,  können  so übermittelt  werden.  

Die jeweiligen mail-Adressen werden zur Weiterleitung bei immo-von-privat.de hinterlegt.  Weitergeleitet wird jeweils nur der  reine  Text und gegebenenfalls  die Anhänge.  Der Text wird kopiert und mit einer neuen mail wieder verschickt.

Auch kann eine  Weiterleitung per Postbrief durch  immo-von-privat.de aktiviert  werden. Der Absender schickt den zugeklebten Brief in einem etwas größeren Umschlag an  immo-von-privat.de. Der unversehrte Brief wird dann in einem neuen Umschlag, von dort aus weitergeleitet. Mehr inkognito geht nicht!

Hinsichtlich  der Interessensicherung des  Interessenten,  sei  darauf  verwiesen,  dass   auch  bei "Inkognito-Angeboten" alle Vorgaben der Anbieter-AGB von immo-von-privat.de uneingeschränkt gelten.  Ganz besonders gilt  dies  für  die Zusicherung des Auftraggebers,  daß das  Angebot ernsthaft ist und dieses  auch  wirklich zeitgleich  mit der Anzeigenschaltung dem  Markt  zur  Verfügung  steht.  Darauf  wird  im  Zuge  der Anzeigen-Beauftragung  durch   immo-von-privat.de nochmals eindringlich  verwiesen.